Coaching für Studierende

Während eines Studiums und manchmal auch kurz davor oder danach tauchen mitunter Situationen auf, in denen man sich fragt: „Wie mache ich denn jetzt weiter?“

Wahrscheinlich hast Du schon das Internet hoch- und runterrecherchiert oder sogar einschlägige Veranstaltungen an Deiner Hochschule besucht. Du hast mit Deiner Familie und im Freundeskreis gesprochen und einige gute Vorsätze gefasst. Geändert hat sich trotzdem nicht viel. Mindestens eine der folgenden Fragen ist für Dich noch offen:

  • Wie finde ich den Anfang beim Schreiben oder Lernen?
  • Wie gelingt es mir, bei der Sache zu bleiben?
  • Wie kann ich den Lernprozess so gestalten, dass er mir guttut und ich vorankomme?
  • Wie soll ich das alles bloß schaffen?
  • Ist das wirklich alles?
  • Wie packe ich den Übergang vom Bachelor zum Master, vom Master zur Promotion?
  • Was sind meine ersten Schritte in Richtung Berufstätigkeit?

Wenn Du genau an einer dieser Stellen stehst, hilft Coaching Dir ziemlich sicher sehr gut weiter. Denn Du erarbeitest Dir Klarheit und weißt, welche Schritte als nächstes für Dich anstehen.

Wie läuft das Coaching ab?

  • Um gut zusammenzuarbeiten, benötigen wir Ruhe und Zeit.
  • Du bringst Bereitschaft zu Reflexion und Veränderung sowie Offenheit für unbekannte Methoden mit. Aber Achtung: Durch die Reflexion im Coaching stößt Du eine Entwicklung an. Dies bedeutet in vielen Fällen, Altes und Vertrautes zurückzulassen. Aber deswegen bist Du ja wahrscheinlich bei mir gelandet.
  • Ich bringe mein gesamtes Prozess- und Methodenwissen ein, um gemeinsam mit Dir zur Lösung zu kommen.
  • Als Haltung wünsche ich mir von Dir, dass Du Studium und Lehre als grundsätzlich sinnvolle und freudestiftende Tätigkeiten siehst, auch wenn das in Deiner aktuellen Situation vielleicht verdeckt ist.
  •  Nicht akzeptieren kann ich, wenn Du Dein Studium einfach nur schnell abhaken willst. Crash-Kurse oder „Rettung in letzter Sekunde“ gibt es bei mir nicht. Ich biete auch kein Ghostwriting, keine fachliche Beratung und keine klassische Studienberatung.

Konkret: Du buchst eine einzelne Coaching-Session oder ein Paket. Schreibe mir einfach eine Mail an klein@wissenschaftliches-arbeiten-lehren.de und schildere mir, welche Frage Dich gerade umtreibt. Ich melde mich dann innerhalb von zwei Arbeitstagen bei Dir.

Moment mal, was soll das denn kosten?

Natürlich darfst Du das erfahren: Eine Stunde Coaching kostet 119 Euro, Pakete von 5 Stunden sind für 535 Euro erhältlich, das 10-Stunden-Paket für 1.000 Euro.

Gemeinsam finden wir heraus, ob eine Stunde oder ein Paket besser zu Deinen Fragen passt.